JETZT SPENDEN!

Unser Team

Corinna stellt sich vor ...

Hallo, mein Name ist Corinna und ich verstärke seit dem 1. Juli 2020 das Team des Haus Atemzeit.

Ich bin ein sehr fröhlicher Mensch und meine meist positiven Gedanken teile ich mit Vergnügen ­– daher bin ich sehr gerne in Gesellschaft. Mir liegt im Allgemeinen im Umgang mit anderen Menschen eine höfliche Kommunikation am Herzen. In meiner Arbeit freue ich mich immer über positives Feedback und nehme auch die ganz kleinen Fortschritte der jungen Patienten wahr.

Auf der Suche nach Veränderung und neuen Herausforderung bin ich auf das Haus Atemzeit e. V. gestoßen. Überzeugt hat mich das geniale Pflegekonzept – das die meisten Menschen leider in dieser Form nicht kennen.

Meine ersten Eindrücke im Haus Atemzeit haben mich in meiner Entscheidung für den neuen Arbeitsplatz gleich bestätigt. Beeindruckt hat mich zu Beginn die Medizintechnik und das Angebot der Pflegehilfsmittel vor Ort. Außerdem haben mir die durchgehend farbenfrohe Gestaltung des Hauses und die offene, als auch freundliche Aufnahme ins Team sehr gefallen.

Als etwas Besonderes nehme ich die Zusammenarbeit mit den Kindern und deren Eltern wahr. Die gemeinsame Beschäftigung, das Beisammensein im Aufenthaltsraum und das zusammen Rausgehen, habe ich bisher so nicht kennengelernt. Nicht nur die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Pädagogin und Physiotherapeutin gefällt mir besonders gut, sondern auch die rücksichtsvolle und unterstützende Art untereinander.

Ich freue mich ein Teil von Haus Atemzeit e. V. zu sein.

?>