JETZT SPENDEN!

Unser Team

Am meisten freue ich mich auf die Arbeit mit den Kindern

Mein Name ist Iwonna. Geboren wurde ich in Polen, wo ich auch aufgewachsen bin. Seit mittlerweile acht Jahren lebe ich in Deutschland. Als gelernte Krankenschwester bin ich endlich auch beruflich in Deutschland angekommen.

Besonders toll ist die Arbeit mit den Kindern und darauf freue ich mich auch am meisten. Rückblickend finde ich es schade, dass ich mich nicht früher getraut habe, mit mehrfach schwerstbehinderten Kindern zu arbeiten. Denn man lernt noch mal eine ganz neue Seite des Lebens kennen. Vor allem habe ich gelernt, dass diese Kinder eine ganz andere Offenheit zum Leben haben. Im Haus Atemzeit e. V. habe ich die Möglichkeit mich mit ihnen zu beschäftigen, ihnen Zeit zu schenken, für sie da zu sein, wodurch ich viel von ihnen zurückbekomme.

Im Sommer freue ich mich darauf mit den Kindern in den Garten gehen zu können und draußen arbeiten zu dürfen. Für mich ist das Haus Atemzeit e. V. der schönste Arbeitsplatz und ich bin sehr froh, hier angekommen zu sein.

?>